Nach oben

Der Newsletter von inside-it.ch

Hallo inside-it

Habe vor einer Woche oder so Deinen Newsletter abonniert und kriege ihn jetzt jeden Abend. Habe durchaus Bedarf an der präsentierten Information. Formal kann mich Dein Newsletter aber nur halb beeindrucken.

Vor allem ist er laaang. Und hat mega viele Leerzeilen. Man scrollt ungefähr zehn Meter, bis man mal unten ist. Kann man das nicht ein bisschen zusammenschieben bei gleichem Inhalt? Doch, könnte man. Die Signal-to-noise-Ratio ist einfach nicht so toll. Neben den vielen Leerzeilen besteht die Hälfte des Newsletters, nämlich jede zweite Zeile (ausser bei der Werbung), aus URLs, die null Informationswert haben wie http://www.inside-it.ch/articles/4843. Ist ja schon schön, wenn man Purist ist und konsequent nur ASCII verschickt statt pseudomodernem html, aber in html könnte man immerhin die URLs verbergen, das wäre für Euren Content so schlecht nicht.

Zweitens finde ich nicht alle Titel sprechend genug. Heute zum Beispiel „Nie mehr verschlafen“. Was soll das heissen? Soll ich da klicken? Keine Zeit, zu wenig attraktiv, obwohl ich jedes Jahr im Schnitt einmal verschlafe (geht noch, finde ich). Oder gestern zum Beispiel „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“. Der neue James Bond (heute vorgestellt laut SpOn)? Oder was? Ich habe nicht geklickt. Vorgestern „Krieg der Provider“. In welchem Bereich? Nur sowas und ein Link ist mir zu wenig zum Klicken. Zugegeben, das sind die schlechten, die anderen sind ok, aber Ihr seid doch Profis, also macht doch besser alle gut, sonst könnt Ihr die schlechten auch gleich weglassen.

Lest mal Microcontent: How to Write Headlines, Page Titles, and Subject Lines. Ist auch schon sieben Jahre alt, aber da steht immer noch alles drin.

Von: admin@inside-it.ch Datum: 14.10.2005 18:48

Betreff: Der Newsletter von inside-it.ch

***********************************************************

Intelligent, aktuell, kritisch:

http://www.inside-it.ch http://www.inside-channels.ch

***********************************************************

Die News von heute: 14.10.2005

Nie mehr verschlafen

http://www.inside-it.ch/articles/4845

ADIC will Overland – Overland zeigt kalte Schulter

http://www.inside-it.ch/articles/4842

Zürcher Startup lanciert CD-Ripp-Service

http://www.inside-it.ch/articles/4840

Heftiges Kommen und Gehen in der E-Health-Szene

http://www.inside-it.ch/articles/4834

Preisabsprachen führen zu Entschädigungswelle

http://www.inside-it.ch/articles/4831

„„„„„„„„„„„„„„„„„„(Werbung)„„„„„„„„„„„„„„„„„„

eMails: Ordnung muss sein!

eMails sind wichtige Dokumente und benötigen sinnvolle Organisation! –

nicht nur, weil es der Gesetzgeber verlangt…

…Ihr eMail-System verlangt das auch!

http://www.tradeware.ch/archive.html

„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„`

Verschwörungstheorien um OpenOffice 2.0-Verschiebung

http://www.inside-it.ch/articles/4830

Nokias neue Managerhandys

http://www.inside-it.ch/articles/4839

Wie gut haben Sie Ihre Kundenbeziehungen in Griff?

http://www.inside-it.ch/articles/4843

„„„„„„„„„„„„„„„„„„(Werbung)„„„„„„„„„„„„„„„„„„

SDSL Connect – einfach, schnell, günstig!

Waren Ihnen die ADSL-Bandbreiten schon immer zu tief, die Kosten für eine Standleitung aber zu hoch? Die Lösung bietet SDSL Connect von Cybernet. Profitieren auch Sie von symmetrischen Bandbreiten zu äusserst attraktiven Preisen. Bestellen Sie bis zum 31.10.2005 eine SDSL Connect Internetanbindung und wir schenken Ihnen ein ZyXEL Zugangsgerät.

http://www.cybernet.ch/products/connectivity/sdslconnect.cfm

„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„„`

AMD eröffnet neue Dresdener Chipfabrik

http://www.inside-it.ch/articles/4835

Citrix migriert Presentation Server auf Windows 64-Bit

http://www.inside-it.ch/articles/4833

Auch H-Net an PayNet angehängt

http://www.inside-it.ch/articles/4829

Auf www.inside-channels.ch hat lesen Mitglieder heute folgende (zusätzliche) Stories:

Aldi in der Schweiz: Start in zwei Wochen

http://www.inside-channels.ch/articles/4832

Der Freitags-Channel-Job ist da

http://www.inside-channels.ch/articles/4844

Unic baut CRM-Lösung für Vereine

http://www.inside-channels.ch/articles/4841

Bechtle hofft auf „Rückenwind“

http://www.inside-channels.ch/articles/4837

Adi Krummenacher neu bei MediData

http://www.inside-channels.ch/articles/4836

Sind Sie Mitglied der IT-Branche? Werden Sie kostenlos Mitglied bei inside-channels.ch!

Anmeldung per E-Mail an admin@inside-it.ch

***********************************************************

Newsletter-System built by Ergon Informatik AG

Alle Beiträge © inside-it/inside-channels: http://www.inside-it.ch

Newsletter brought to you by: http://www.cybernet.ch

Werben auf inside-it: http://www.inside-it.ch

Newsletter abbestellen oder E-Mail ändern: http://www.inside-it.ch

***********************************************************

Kommentare

2
Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Christoph Hugenschmidt

27.10.2005 - 7:59

Lieber Peter Herzlichen Dank für Deine Besprechung von inside-it.ch. Wir nehmen Deine Kritik ernst. Schade, dass Du uns nicht einen Link auf Deine Kritik gesandt hast. Dann hätten wir eher reagiert. Zum Newsletter: html-Mails mögen wir aus bestimmten Gründen nicht. Unter anderem, weil nicht alle E-Mail-Clients sie überhaupt zulassen. Die Sache mit den Abständen stimmt – bei E-Mail-Clients, die default-mässig html erwarten. Aber die Mäuse haben heutzutage doch Räder, nicht? Die offen liegenden Links („noise“ in Deiner Lingo) sind bewusst so. So kommen sie in jedem Fall und mit jedem E-Mail-Client durch. Wir haben uns das so ausgedacht. Falsch? Überhaupt wäre unsere Seite mit den z.T. ellenlangen Texten ohne die Erfindung des Mausrades eine Qual – finde ich. Zu den Titeln: Kritik akzeptiert. Wir haben noch zu viele „rätselhafte“ Titel. Andererseits haben wir viele LeserInnen, die genau das loben und mögen. Die Sache mit den Titeln ist eine Gratwanderung, auf der wir mal auf die eine (laaaangweilig), mal auf die andere (ich komm nicht draus) Seite kippen. Wir arbeiten dran, versprochen. Das erste Beispiel, das Du erwähnst, (Nie mehr verschlafen), ist allerdings grad falsch. Das ist die „Freitagabend-Nachricht“ – eine Kolumne wie sie auf Nachrichtenseiten in der ICT-Szene selten und geschätzt ist. Und die hat immer rätselhafte Titel. Mein Favorit: The Good, The Bad and the Will http://www.inside-it.ch/articles/1103 Aber Du hast schon recht. Online-Titel sollten den Inhalt der Story wiedergeben. Aufgefallen ist mir, dass Du inhaltlich nicht Stellung beziehst. Ob unsere Themenwahl gut oder schlecht ist, ob wir Stories recherchieren oder nicht, ob wir Sachen haben, die andere nicht bringen. Darüber sagst Du nichts. Was ich schade finde.

Peter Hogenkamp

27.10.2005 - 10:16

hätten wir eher reagiert. Ich kann ja nicht allen einen Link schicken. In den letzten Tagen habe ich iTunes, Harald Schmidt, die Post etc. besprochen. Soll ich allen Bescheid sagen? Das sieht doch aus wie Hardcore-Akquise. Nein, wenn jemand interessiert ist, wie er im Netz repräsentiert ist, dann findet er sich schon irgendwann. Zugegeben, bei Blogs wäre „sofort“ besser. Tja. Google Alert setzen? Funktioniert gut. Puh. Mir ist das Fenster hier viel zu klein, und meine Antwort wird glaub etwas länger. Ich mach ein neues Posting. In dem ich es favorable bespreche, dass Du dich gemeldet hast.