Nach oben

Webformulare ODER Glaubenskrieg um Button-Positionierung

Bei Carpathia war vor ein paar Wochen die Usability von Kontaktformularen ein Thema.

Da wird für die Positionierung des Senden-Buttons auf der linken Seite am Ende eines Formulars plädiert.

Da bin ich nicht ganz einverstanden mit der Argumentation, denn das ist nur in der Windows Welt so.
Einer der berühmtesten Beispiele in der klassischen Usability-Welt ist der Unterschied in dieser Hinsicht zwischen Win und Mac. Bei letzteren ist das nämlich gerade nicht so, da ist die Default-Antwort (egal ob in Formularen oder Alerts) rechts positioniert.

Man streitet sich in vielen Projekten mit Webformularen und mehrseitigen Abläufen darüber, ob es sinnvoller ist, die (aus Usability Sicht erwiesenermassen logischere) Positionierung rechts oder die (von der Mehrzahl der Nutzer erlernte) Positionierung links wählen soll.

Hauptsache konsistent. Und im Zweifel uns (Zeix) fragen 😉

Kommentare

7
Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marcel

09.03.2007 - 16:45

Der Link tut so nicht – da hat’s ein „http//“ zuviel …

Marcel

09.03.2007 - 16:48

PS. Ich finde, dass die beste Lösung die ist, den ‚löschen“ knopf wegzulassen – dann hat’s eh nur noch einen und es spielt keine Rolle, ob der links oder rechts ist …

red

09.03.2007 - 17:05

Definitiv rechts, schon nur weil es der Mac so macht… 🙂

Diego

09.03.2007 - 23:34

Zum Glück ist es in der Politik „erwiesenermassen“ umgekehrt.

Diego

09.03.2007 - 23:38

Zum Glück ist es in der Politik „erwiesenermassen“ umgekehrt.

Thomas Lang

10.03.2007 - 22:36

Ja, ich plädiere für die linke Position, dies aber nicht primär aus ästethischen Gründen, sondern wegen der Tab-Folge. Der erste angesteuerte Button mit der Tabulator-Folge soll der Senden-Button sein! Und da die meisten Kontaktformulare ohne korrekte Tab-Folge programmiert sind, drängt sich die linke Position auf, da als erste mit dem Tabulator angesteuert. Aber ich gehe mit Zeix einig – hauptsache konsistent. Und eine falsche Tab-Folge ist weder konsistent noch benutzerfreundlich 😉

Angie Born

12.03.2007 - 8:43

Sorry, Link ist geflickt. Die linke Position geht übrigens schon dann nicht mehr, wenn es ein mehrseitiges Formular ist und somit auch ein „Zurück“ Button benötigt wird…