Nach oben

«Blogging für Firmen» (Vortrag)

Weblogs sind in aller Munde, aber muss deshalb jeder bloggen? Wer soll bloggen, wer nicht? Kann man bloggen delegieren, oder muss man es selber machen? Was sind die Voraussetzungen, welche Hürden gibt es, wieviel Zeit muss man investieren?

Top-Referent Peter Hogenkamp, Gründer der Zeix AG und der Blogwerk AG, hat mehrere Blogs mit Zehntausenden von Zugriffen im Monat lanciert. Er führt mit grossem Praxisbezug an der Orbit-iEX durch das Thema:

  • Was ist der Unterschied zwischen einem privaten Blog und einem Firmenblog?
  • Für welche Leser will ich schreiben ? für andere Blogger, für Kunden oder Mitarbeiter oder für das ganze Internet?
  • Blogging-Software (WordPress, das OpenSource-Tool Nr. 1 in Europa) mit
  • Demo: So einfach lässt sich ein Blog eröffnen und ein Beitrag erstellen.
  • Welche Netzwerke kann ich nutzen, welche Verzeichnisse sind wichtig?
  • Lässt sich mit Bloggen Geld verdienen? Schaden anrichten?
  • Fallbeispiele zum Corporate Blogging ? positive und negative (z.B. Wal-Mart, Jean Remy von Matt, Schweizer Fernsehen, «Heute» vs. «20 Minuten»)

 

Kommentare

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.