Nach oben

Anchors in Websites

Selbst wenn man es weiss, besonders intuitiv ist es nicht.

Auf sehr vielen FAQ-Seiten (Häufige Fragen) findet man nach dem Klick auf einen Link nicht sofort seine Antwort:

Exsila FAQ Links

Ein Klick auf „Was kostet Exsila?“ führt mich weiter unten auf die Seite – wenn ich nicht weiss, wie Anchors funktionieren, muss ich meinen Inhalt aber erst mal suchen, er „klebt“ oben an der Seite:

Exsila FAQ Resultate

Selbst wenn man es weiss, besonders intuitiv ist es nicht. Zudem weiss man beim Klick auf den Link ja meist noch gar nicht, dass man auf der selben Seite bleibt.

Lösungsansätze

Ich beobachte oft die Lösung, den Anchor „falsch“, also weiter oben zu setzen, so dass der gewünschte Inhalte in der Mitte der Seite ist. Viel helfen tut dies für die Orientierung jedoch nicht, da der Inhalt auch so nicht sofort intuitiv erfassbar ist.

Vor 9 (!) Jahren habe ich eine Website gemacht für das Seminarhotel Herzberg

Bitte nicht erschrecken, damals hat man noch munter mit Frames gespielt und ich wusste nicht einmal, wie man „you are here indication“ schreibt. Sprich man weiss öfters nicht so genau, wo in der Site man gerade ist.

Aber beim Kursprogramm habe ich damals Anchors so eingesetzt, wie ich es wenn immer möglich heute noch empfehle: Die Inhalte, auf die der User springen wird, sollten möglichst weit auseinander liegen (möglichst viel Raum haben), so dass es beim Runterscrollen zwar lustig aussieht (=viele Löcher in der Seite hat), aber beim Klick auf die Anchors dafür der gewünschte Inhalt sofort sichtbar ist.

Seht es euch selbst an, indem ihr auf dem Kursprogramm auf einen der Kurse klickt: http://www.herzberg.org/framecontainer/kurseset.html

PS: Für FAQs ist die Lösung mit den Anchors eine sehr gute Lösung, da User nach Beantwortung der Initialfrage sehr gerne auch in den Antworten rundherum stöbern. Wer es etwas moderner machen kann, soll sich jedoch ein Beispiel an local.ch nehmen, dort klappt die Antwort direkt unter der Frage auf! http://www.local.ch/de/faq

PPS: Wir empfehlen Anchors eigentlich nur auf FAQ-Seiten und Alphabetischen Listen, ansonsten sollte man sich diese Art von Content-Navigation gut überlegen (und am besten uns nach Alternativen fragen 😉

Kommentare

3
Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Angela

22.02.2008 - 18:43

ehm… ich bin ein Fan, nicht Feld… 🙂

Angela

22.02.2008 - 18:42

super Beitrag. Das nervt mich auch so oft, vorallem, wenn sich’s um wenig Content dreht. Dann muss man ihn sowieso suchen.

Ich bin ein großer Feld von aus und einklappen. Man muss ja ohnehin klicken, also klappt die Antwort auf die Frage einfach auf. Natürlich hat ja immer alles Vor- und Nachteile: Möchte man einfach nur einen Überblick haben, muss man erst alles ausklappen… Bleibe gespannt, was noch so kommt 🙂

useit

22.02.2008 - 0:10

http://www.useit.com/alertbox/within_page_links.html