Nach oben

Zeix am Tag der offenen Tür von «Zugang für alle»

Am Mittwoch, 13.05.2009, lud die Stiftung «Zugang für alle» zum Tag der offenen Tür. In den Räumlichkeiten der Blinden-und Sehbehindertenbibliothek erfuhr man mehr über die Tätigkeiten der Bibliothek und die wichtige Arbeit von «Zugang für alle». Partner der Stiftung zeigten im 5. Stock die Vorteile auf, welche barrierefreie Technologien bieten.

So bekamen die zahlreichen Gäste spannende Einblicke in die Arbeit von FOCUSFIVE, welche Gebärdensprachvideos produzieren. Die Stiftung für Elektronische Hilfsmittel (FST) zeigte Möglichkeiten auf, wie Informations- und Kommunikationstechnologien eingesetzt werden können, damit Menschen mit Behinderungen mehr Selbstständigkeit und Unabhängigkeit erlangen. Wir selber nutzten die Gelegenheit, um über die Tücken und die Bedürfnisse von Senioren und Seniorinnen bei der Handynutzung aufmerksam zu machen.

Wir freuten uns über die spannenden Gespräche mit interessierten Besucher in ungezwungener und angenehmer Atmosphäre, ob an unserem Stand selber oder bei Wurst und Brot auf der Dachterrasse. Wir finden, es war ein gelungener Anlass und denken, es war für alle Interessierten eine gute Gelegenheit, sich mit dem wichtigen Thema «Accessibility» auseinander zu setzen.

Kommentare

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.