Nach oben

Menu special: SBB Mobile Fahrplan à l’Orange

Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines Android Smartphones. Damit ich beim Öffnen der Monatsrechnung keine böse Überraschung erlebe, habe ich ein Abo, welches pro Monat 1 GB Datenverkehr über das Orange Mobilnetz enthält.

Relativ häufig frage ich den SBB-Fahrplan ab. Da es für Android-Handys (noch) keine offizielle SBB-App gibt, verwende ich die Handy-optimierte Website mobile.sbb.ch. Die Website hat zwar ein paar Macken – z.B. ist die Schrift sehr klein und kann nicht skaliert werden, ist aber sonst ganz gut benutzbar.

Aber: wenn man über das Orange Mobilnetz auf die Seite zugreift, kriegt man eine spezielle Version der Website zu sehen, die zusätzliche Links auf Angebote von Orange enthält.

Beim Aufruf des «Orange World Kiosk» zeigt der Browser meines Handys nur HTML-Code an, den er offensichtlich nicht korrekt interpretieren kann. «Orange World Home» führt mich auf eine dieser Handyportal-Seiten, die ich persönlich schon immer nutzlos gefunden habe. Daher kehre ich sofort wieder zurück und wähle den «Online-Fahrplan». Nun öffnet sich eine Seite, laut der ich CHF 0.90 für 30 Minuten Zugang bezahlen soll. Orange scheint also eine Art Wegzoll zu verlangen, denn schliesslich bezahle ich ja bereits für den Datenverkehr.

Selbstverständlich wähle ich hier den Punkt «Abbrechen». Und siehe da: die Fahrplanabfrage öffnet sich auch ohne zusätzlichen Obulus an Orange.

Wieso Orange diese Abfrage zwischenschaltet, kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicht könnten Kunden ohne Datenvertrag so den Fahrplan abfragen, ohne einen teuren Volumentarif bezahlen zu müssen. Oder es wird versucht, Kunden mit Datenvertrag eine völlig überflüssige Zusatzgebühr abzuluchsen. Da es keine weiteren Informationen dazu gibt, kann ich als Kunde nicht beurteilen was das soll. Zurück bleibt nur das schale Gefühl, wieder einmal knapp einer Kostenfalle entronnen zu sein.

Kommentare

3
Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Philipp Murkowsky

26.03.2010 - 17:10

@Martin: bisher noch nichts, aber ich habe auch nicht nachgefragt.

Martin

26.03.2010 - 14:50

Was sagen die SBB dazu?