Nach oben

10 Jahre Zeix: Melonenbowle-Rezept – Open Source

Sie hatten keine Bowle, weil Sie nicht am Zeix-Jubiläumsfest waren?

Sie hatten keine Bowle, weil Sie den Zutaten oder der Zubereitung misstrauten? Sie hatten Bowle und möchten mehr davon?

Auf vielfachen Wunsch publizieren wir hier die Rezepte für die Melonenbowle und die Gurkenbowle. Vergessen Sie nicht, noch etwas Lampenfieber, Multitasking und eine enge Deadline beizumengen. So gelingen die Bowlen ganz bestimmt :-).

 

Melonenbowle – die süssere.

Zutaten

  • Sekt, trocken
  • Orangenminzesirup (5 cl pro Liter Bowle), zusätzlichen Sirup zum Abschmecken
  • Wassermelone (750 g ganze Melone pro Liter Bowle)
  • Limettensaft zum Abschmecken
  • Trockeneis-Pellets (ca. 200 g pro Liter Bowle), im Gashandel erhältlich

Zubereitung

Melone entkernen. Mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen und in die Glasbowle geben.

Sirup zu den Melonenkugeln geben und gut vermischen. Mit Sekt aufgiessen, vorsichtig umrühren, damit die Kohlensäure nicht entweicht.

Nach Belieben mit Orangenminezsirup und Limettensaft abschmecken.

Trockeneis-Pellets mit einer Spaghettikelle gut verteilt zugeben (1 Kelle).

Bowle servieren.

Wenn alles Trockeneis komplett verdampft ist, jeweils eine weitere Kelle zugeben. So bleibt die Bowle schön kühl.

Kommentare

2
Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.