Nach oben

Film zum Poster: wieso «Frontend First» für eHealth?

Das Prinzip «Frontend first» macht Projektteams frühzeitig entscheidungsfähig und hilft, die Entwicklungskosten tief zu halten. Resultat: eine einfach bedienbare Software ohne lange Listen von Change Requests. Dies zeigt das neue Zeix-Poster am Beispiel von eHealth-Anwendungen.

Dr. Sibylle Peuker stellte es an der Vernissage der Posterausstellung «Usability und Human Centered Design» vor.  Die Ausstellung war Teil des World Medtech Forum in Luzern, einer Plattform für Innovationen in der Medizintechnik.

Wer die Vernissage verpasst hat, kann sich hier das Video ansehen:

Kommentare

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.