Nach oben

Rating zur Nachhaltigkeit esg2go mit Top-Bewertung

Mit einem Nachhaltigkeitsindex von durchschnittlich 81 Punkten steht Zeix bezüglich nachhaltiger Geschäftsführung weit oben im Branchenvergleich. Das Rating System «esg2go» liefert Kriterien und einen Benchmark, der belegt, dass Zeix in den letzten Jahrzehnten die richtigen Weichen gestellt hat.

Bild von Tobias Weinhold auf Unsplash

Neue Regulierung im Beschaffungswesen

Seit 2024 verlangt eine neue Verordnung nachhaltige Beschaffung von grossen Unternehmen in der Schweiz. Das Rating gibt Auftraggeber:innen Orientierung, wenn sie die Nachhaltigkeit ihrer Lieferant:innen bewerten.

Kennzahlen zur Prosa

Anfang 2024 haben wir unsere Investitionen in Nachhaltigkeit über das Rating System esg2go überprüfen lassen. Das Ergebnis belegt, dass wir zu den Vorreitern der Branche gehören.

Rating esg2go für Zeix 2023 mit Score 81.52 inkl. Handprint.

Das Rating- & Reporting-Tool esg2go erstellt einen Nachhaltigkeitsausweis für KMU. Die Basis besteht aus Kennzahlen, wie man sie aus Risikoanalysen kennt. Die branchen- und grössenbezogenen Bewertung umfasst alle drei ESG-Dimensionen (Environment, Society, Governance). So erhalten sowohl wir wie auch unsere Kunden eine griffige Entscheidungsgrundlage zur Optimierung der Nachhaltigkeitsperformance.

Footprint und Handprint inklusive

esg2go misst nicht nur den Fussabdruck, sondern auch die Auswirkung der Unternehmensleistung («Handprint») auf eine gesunde Welt. So geht es nicht nur

  • um die ressourcenschonende Produktion,
  • ethisches Geschäftsverhalten und
  • faire Arbeitsbedingungen,

sondern auch um den Beitrag des liefernden Unternehmens zur Nachhaltigkeit auf Seite seiner Kunden und der Gesellschaft.

Im Rahmen von Offertanfragen und Ausschreibungen machen wir gerne detaillierte Angaben zu unseren Massnahmen.

Footprint in Kürze

Handprint: mehr als einen CO2-Abdruck

«Nachhaltiges Design» ist seit der Gründung ein häufiger Begriff im Zeix-Wortschatz: meist im Zusammenhang mit Informationsarchitekturen, die ausgesprochen langfristig überzeugen. Einerseits hilft die Methode User-Centered Design den Entwicklungsprozess zu verschlanken und genaue Vorgaben für Entwickler zu machen: in einem Redesign müssen unsere Kunden keinen teuer produzierten Code wegwerfen. Klare visuelle Vorgaben reduzieren Change Requests dramatisch. Andererseits helfen überlegte Informations-Cluster und eine durchdachte Benutzerführung dabei, dass neue Ideen und Produkte eines Unternehmens über lange Zeit einen intuitiven Platz auf der Website finden – auch Jahre nach dem letzten Redesign.

Details zur Methode User-Centered Design im Blogpost

User-Centered Design in sieben Punkten kurz erklärt

Nachhaltige Zusammenarbeit

In unserer Firmenkultur ist Nachhaltigkeit seit sehr langer Zeit verankert: sei es bei der praktisch autofreien Mobilität, dem sorgfältigem Umgang mit Ressourcen, ehrlicher Kommunikation oder bei der freudigen Förderung der Diversität im Zeix-Haus. Zum Überblick über unsere Aktivitäten zur Nachhaltigkeit.

Initiative aus der Schweiz

Anders als globale Ratings konzentriert sich das Zertifikat von esg2go auf Messkriterien, die zur Schweizer Unternehmenslandschaft passen. Das Rating wurde am «Center for Responsability and Sustainability» der Universität Fribourg entwickelt und wird u.a. von UBS und der Zürich Versicherung unterstützt. Über 300 Schweizer Unternehmen haben bereits ein esg2go-Rating.

Rechtsgrundlage

«Berichterstattungspflicht über nichtfinanzielle Belange» für Grossunternehmen ab 2024 vom Eidg. Finanzdepartement (PDF; 2024, 11 Seiten)

Apropos: Das Ratingsystem esg2go wird auch vom Verband für nachhaltige Wirtschaft Swisscleantech unterstützt, in dem Zeix ebenfalls Mitglied ist.

Titelbild von Tobias Weinhold auf Unsplash