Nach oben

Linoldruck, aber digital

Die Zeix-Neujahrskarte 2019 verbindet fast 600 Jahre disruptive Ideen. Das ist die Geschichte dazu.

Linolschnitt der Zeix-Neujahrskarte 2019

Der Linoldruck ist eine Hochdruck-Technik. Diese hat als ältestes Druckverfahren dank Johannes Gutenberg in Europa eine mediale Revolution ausgelöst. Zu diesem Technologie-Sprung gehörte ein deutliches Bedürfnis der User, eine geniale Idee plus viel Fleiss und Sorgfalt bei der Erstellung, um damit innovative Produkte zum Fliegen zu bringen.

«Making of» der linol-digitalen Neujahrskarte 2019

Digits statt Pixels

Gut 500 Jahre später können wir uns aufs Internet verlassen, um Infos mit Smartphone via QR-Code blitzschnell verfügbar zu machen – die starre und «pixelmässig» beschränkte Druckplatte wird beliebig erweiterbar.

Handy und Linoldruck der Zeix-Neujahrskarte 2019

Das nächste wird ein Ding ...

Schon ist die Digitalisierung von Objekten in vollem Gange: Karten, Staubsauger und Thermometer machen ihren Weg ins Datenuniversum. Und jetzt? Die Technologien ändern sich, während die Regeln die gleichen bleiben: treffen eine gute Idee, ein User-Bedürfnis mit Sorgfalt und Fleiss zusammen, kommt Grosses zustande.

Mögen Sie 2019 inspiriert sein, diese Geschichte disruptiver Erfindungen fortzuschreiben. Wir begleiten Sie gerne dabei.

Kommentare

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.