Nach oben

Heute ist Welt-Usability-Tag

Heute ist Welt-Usability-Tag, schon zum 5. Mal.

Heute ist Welt-Usability-Tag, schon zum 5. Mal. Das Thema des Jahres ist Nachhaltigkeit. Aber: Ist das nicht nur etwas für Produkte, die bitteschön ökologisch korrekt entsorgt werden sollen?

Ein paar Recherchen zum Thema zeigen: nein, Ökologie ist eben nur eines von drei Kriterien, die Nachhaltigkeit ausmachen.

Dazu kommt ein ökonomischer Aspekt, der schon vertrauter nach Usability tönt: da geht es um Qualität, Effektivität und Akzeptanz bei Verwendern eines Systems.

Und es gehört ein sozialer Aspekt zur Nachhaltigkeit, der gesundheitliche Verträglichkeit und das persönliche Wohlbefinden umfasst. Ist es also nachhaltig, wenn es z.B. auf der Kenzo-Website noch immer graue 8px-Schriften auf grauem Grund gibt?

Oder ist es wirklich sozialer, wenn ein soziales Netzwerk wie Facebook seinen Usern empfiehlt sie sollen sich doch mehr um die armen, isolierten Bekannten kümmern, die sooo wenige Freunde haben (zumindest auf Facebook). Welch ein Drama.

Aber genug von uns. Wir haben bessere Experten gefunden, die zum Thema Nachhaltigkeit durch User-Centered Design zu Wort kommen sollen: unsere langjährigen Kunden.

Schauen Sie deshalb doch heute noch öfters im Zeix-Blog vorbei.

Kommentare

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.