Nach oben

Schweizer Fernsehen verbessert Benutzerfreundlichkeit

Das Schweizer Fernsehen hat seinen Webauftritt überarbeitet. Die Agentur Zeix unterstützte das SF bei der Konzeption und dem grafischen Design und sorgte für barrierefrei umsetzbare Seiten.

Das Schweizer Fernsehen hat seinen Webauftritt einem Facelift unterzogen. Die Website wirkt mit den grosszügigen Flächen und breiten Abständen lockerer und leichter als vorher. Ein riesiger Sprung hinsichtlich positiver User Experience wurde im Bereich der Sendungen erzielt.

Neu sind alle Sendungen und Serien unter dem Dach «Sendungen A-Z» zusammengetragen und werden zentral über ein Flyout erschlossen. Dies ermöglicht eine schnelle Übersicht und einfaches Navigieren innerhalb der einzelnen Sendungen/Serien. Durch visuelle Auffrischung kommt die Identität jeder Sendung erheblich stärker zur Geltung und unterstützt ideal den Wiedererkennungswert und damit die Orientierung durch die Benutzer.

Neues Hauptmerkmal der Startseite ist ein dynamisches Slider-Element, womit die Startseite aufgewertet wurde. Es bietet einen guten Überblick über die aktuellsten News und macht neugierig ohne zu übertreiben. Auch Feinheiten erhöhen die Usability enorm: Alle Links und Icons wurden vereinheitlicht, die Artikel-Seiten klar strukturiert.

Zeix erarbeitete die Teile der Konzeption sowie des grafischen Designs und entwickelte barrierefreie HTML-Templates und Javascripts.

Medienkontakte

 

Zeix AG
Jacqueline Badran, Geschäftsführerin
Direkt +41 (0)44 247 78 78
Mobil +41 (0) 76 324 68 67
E-Mail: jacqueline.badran@zeix.com

 

Schweizer Fernsehen
Michael Cyriax, Projektleiter
Direkt +41 (0)44 305 51 20
Mobil +41 (0)78 677 44 41
E-Mail: michael.cyriax@sf.tv

Kommentare

1
Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.