Nach oben

Videocast: Das andere Geschlecht

Haben Sie schon einmal eine Gesundheitsapp genutzt und sich gefragt, warum die so schlecht auf die Lebenslagen von Frauen abgestimmt ist? Der Vortrag „Das andere Geschlecht: Digitale Gesundheit für Frauen und andere“ zeigt Beispiele, die Ihnen als Frau sicher bekannt vorkommen und über die Sie als Mann vermutlich noch nie nachgedacht haben.

Frauenstatue am Stauffacher

Im Vortrag gehen wir den Ursachen für die mangelhafte User Experience der Gesundheitsapps auf den Grund und zeigen Auswege auf. Soviel vorab: die Lösung besteht NICHT darin, dass Frauen die besseren Designerinnen wären, sondern in Wegen, für alle Kundengruppen eine gute User Experience zu gewährleisten.

Anhand vieler Beispiele aus der ganzen Welt für gutes und schlechtes Design zeigen wir, wie benutzerfreundliche und faire Gesundheits-Apps entstehen – entwickelt von Frauen und Männern.

Eine Stunde für angewandte digitale Ethik

Dieser Vortrag entstand auf Initiative und Anregung der Meetup-Gruppe Women in Digital Health. Anlässlich des Frauenstreiks 2019 wiederholten wir den Vortrag und machen ihn heute für alle zugänglich.

Kommentare

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.